Kategorien
Allgemein

9.-11.7.21 Einsicht

Ja der Titel des Wochenende kommt etwas spät. Wir haben heute Montag den 12.7.21. Letzten Montag hatten wir nach 8 Monaten Zwangspause endlich mal wieder unser Treffen im HIG am Götzenturm. Wir waren leider nur fünf Personen, weil 3 nicht in der Lage waren zu kommen und der 4. beruflich unterwegs. Es hat mich trotzdem riesig gefreut alle die da waren wieder zu sehen. Am Wochenende habe ich mal wieder etwas lernen dürfen. Menschen, die nicht mit sich im reinen sind können anderen nie verzeihen. Was für eine Last man dann zu tragen hat. Sagenhaft was Menschen mit sich herumschleppen. Am Sonntag hatte ich mal wieder ein Telefonat mit einem Mann der zu uns kommen möchte. Er versucht bei unserem Treffen am 2.8. ab 18.00h da zu sein. Auch diese Geschichte eines Menschen ist tatsächlich unter aller Kanone. Was Arbeitgeber mit Ihren Arbeitnehmern teilweise machen, ist echt nicht ok. Ich komme immer mehr zu der Einsicht, dass man sein Leben und nicht das der anderen leben sollte, nein muss, um nicht unter zu gehen. Solange es Menschen gibt, denen das Wohl anderer völlig egal ist, Hauptsache man kommt irgendwie durch, egal was mit dem Gegenüber passiert, wird es nicht besser werden. Nein eher schlechter. Wir werden einsamer, Gemeinschaft geht verloren. Am Ende eines Lebens wir man nicht sagen: ach hätte ich doch mehr Zeit im Büro verbracht oder bringt mir doch mal alle meine Medaillen; nein ich denke, man möchte seine Familie, Freunde, Geschwister und Nichten, sowie Neffen um sich haben. Was zählt ist also: Freundschaft, denn nur die hält uns am Leben. Nicht irgendwelche Gelder, Aktien, Sachwerte etc.: Über Freundschaft gibt es ein tolles Buch von Phillipp Johner, ein Schweizer, der in Heilbronn schon ein Vortrag über Freundschaft gehalten hat. Es ging auch um Ziele. Ja Ziele im Leben. Für viele Menschen sind Ziele ein Fremdwort. Doch Ziele zu haben heißt nicht nur Objektive Ziele zu erreichen. Nein Ziele können auch auf der Horizontalen folgende sein: Identität, Mission und Mission. Auch diese Ziele sind Ziele um ein erfüllter Mensch zu werden. Dabei muss man nicht unbedingt der Beste in der Vertikalen sein. Diese besteht aus Talent, Bildung, Ausbildung, Studium, Ergeiz Objektive Ziele zu erreichen. Wenn es Menschen gibt, die alles erreichen und dabei völlig unglücklich und unzufrieden sind, kann es dann auch Menschen geben die objektiv nichts erreichen und trotzdem ein erfülltes Leben führen? Ja ich glaube es ist wichtig für sich im Leben die richtige Mischung zu finden.

Ich wünsche allen da draußen, dass ihr die richtig Mischung für Euch findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.