Kategorien
Allgemein

16.05.21 Brückenwochende

Ein verlängertes Wochenende das gut getan hat für die Seele. Abarbeiten, Aufarbeiten und sich endlich mal wieder gut fühlen, weil man auf dem laufenden ist. Ein Bewerbungsgespräch am Freitag mit einem zukünftigen Azubi hat mich darüber nachdenken lassen, ob ich noch die richtigen Fragen stelle oder ob ich einfach schon solange meinen Stiefel durchziehe und nicht mehr bemerke, was die jungen Menschen möchten. So ist das auch bei der Selbsthilfe. Heute hatten wir einen interessanten Abend via zoom mit der Selbsthilfe BW. Schön, dass die neuen Medien weit mehr können, wie wir vorher dachten. Ob Offenburg, Heilbronn, Gschwend, Schwäbisch Hall oder Tübingen/Nürtingen. Selbsthilfe im Großen, war vor der Pandemie nie denkbar gewesen.

Heute war mal wieder ein Tag, der mich dankbar macht. Dankbar, weil es mir trotz Krankheit gut geht. Ja, ich stelle immer wieder fest, dass das Leben nicht Geld, Sachwerte oder Vermögen ist. Nein, viel wichtiger sind die Menschen, die einen begleiten. Ob in der Selbsthilfe, Familie oder Firma. Es sind die Menschen, die aussergewöhliches im Stande sind zu tun. Nicht der Einzelne, nein die Gemeinschaft, egal welchen Glauben man hat, was für eine Hautfarbe oder welche Herkunft. Gemeinsam schafft man alles. Auch eine Krise. Nach einem Sturm folgt auch immer wieder Windstille und Ruhe. Langfristig sind wir nur erfolgreich mit Menschen um uns die uns stärken und nicht schwächen. Menschen, die einem immer einreden, man kann nichts, sind nicht die, die wir benötigen. Wir brauchen Menschen, die an uns glauben, gut zu reden, das Gute ins uns sehen und uns immer Halt geben.

Danke an Rose Keller, die für uns sehr viel machbar macht. Im Hintergrund arbeitet und sich immer zurück nimmt. Doch ohne sie wäre die Selbsthilfe Epilepsie BW nicht da wo sie heute steht.

auf der Internetseite: www.lv-epilepsie-bw.de findet ihr alles Wichtige um Euch zu informieren.

(20+) Epilepsie Selbsthilfegruppe Stadt- und Landkreis Heilbronn | Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.