Kategorien
Allgemein

21.02.21

Diese Woche ging meine Anfallsfreiheit flöten. Am Donnerstag früh war es soweit. Nach 25 Tagen ohne Probleme holte mich die Krankheit wieder ein. Ich weiß, dass ich selbst schuldig war an dem Dilemma. Zu spät ins Bett und zu früh raus, bedeutet zu wenig schlaf. Schlecht für mich, das war es schon immer. Heute bekam ich eine sehr fragende SMS. Diese Frage werde ich heute beantworten. Nein, ich will mir nichts beweisen. Das muss ich nicht mehr in meinem Leben. Es gibt jedoch immer falsche Interpretationen. Ich möchte nicht, dass man meine Worte bewertet, sondern verwertet. Das macht einen großen Unterschied. Bewerten tue ich, wenn ich die Worte als gegeben hinnehme und nicht hinterfrage. Verwerten tut man, wenn man aus den Worten anderer für sich was rausnehmen und besser machen kann. Dann hat man nachgefragt und für sich einen Weg gefunden damit klar zu kommen.

Gönn deiner Seele heute einen Kurzurlaub. Nimm dir Zeit zu träumen und einfach mal nichts zu tun. Du bist wertvoll und wichtig, wenn du etwas tust, und auch, wenn du nichts tust

Heute ist mein Bester Tag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.